Öffnungszeiten

Mo. - Fr.8.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 18-30 Uhr
Samstags9.00 - 13.00 Uhr

Adresse / Anfahrt

Cappenberger Straße 14
44534 Lünen
Anfahrtsskizze


Öffnungszeiten & Anfahrt

Erste Hilfe im Büro

Ein Notfall im Büro und es kann nicht schnell gehandelt werden – für Sie als Arbeitgeber ist das ein Horrorszenario. Damit das nicht passiert, gibt es Leitfäden und viele gute Helferprodukte, mit denen Sie sich sicher und schnell um verletzte Angestellte kümmern können.

Sie als Arbeitgeber möchten, dass Ihre Angestellten an ihrem Arbeitsplatz sicher sind und dass es ihnen gut geht – das ehrt Sie! Diese Selbstverständlichkeit sollte die Regel sein und deswegen gibt es eine Menge Vorschriften, welche die Sicherheit am Arbeitsplatz regeln. Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet mit seinem §10 "Erste Hilfe und sonstige Notmaßnahmen" Arbeitgeber zum Beispiel dazu, entsprechend der Art der Arbeitsstätte und Tätigkeit sowie der Anzahl der Angestellten alle Maßnahmen zu treffen, die zur Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung notwendig sind. Diese sind ganz verschieden, denn die Sicherheitsrisiken auf einer Baustelle oder an einem Schreibtisch lassen sich nur schwer miteinander vergleichen.

Benennen Sie Ersthelfer

Abhängig von der Größe Ihres Unternehmens müssen Sie Ersthelfer benennen und ausbilden lassen. Bei zwei bis 20 anwesenden Versicherten reicht ein Ersthelfer, bei mehr als 20 müssen Sie unter den Angestellten fünf Prozent (Verwaltungs- und Handelsbetriebe) oder zehn Prozent (sonstige Betriebe) zum Ersthelfer ausbilden lassen (Achtung, diese Ausbildung hat nichts mit dem Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein zu tun!). Bei größeren Betrieben kann es notwendig sein, dass ein Betriebssanitäter oder ein Sanitätsraum zur Verfügung stehen muss.

Sorgen Sie für Verbandskästen

Merkblatt Erste Hilfe im Büro, Illustration

Je nach Betriebsart und –größe müssen Sie kleine (DIN 13257) oder große (DIN 13169) Verbandskästen zur Verfügung stellen. Eine genaue Aufstellung, wer wie viele von welcher Verbandskastenart braucht, finden Sie auch in dem Merkblatt zur Ersten Hilfe von Brauch. Drucken Sie sich dieses PDF aus und hängen Sie es für alle Mitarbeiter gut sichtbar im Büro auf – die einfachen Tipps vermitteln Sicherheit und Ihren Angestellten Orientierungspunkte, was im Fall der Fälle zu tun ist. Viele verschiedene Produkte rund um das Thema "Arbeitsschutz und Erste Hilfe" finden gewerbliche Kunden in unserem Firmenkundenshop. Mit ihnen sind Sie in alle Richtungen abgesichert und können bei kleineren und größeren Verletzungen sofort reagieren.